Projekte - Andreas Stenschke Regie

Regiestudium an der Filmakademie Ludwigsburg (2001-2006)
mehr als 150 Folgen wöchentliche Serien und tägliches fiktionales Drama
über 100 weitere Projekte
Mehr über mich und meine Zeit als Schauspieler erfahren Sie hier:
Mein Leben
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Regie (Auswahl) (PDF)
2011-2013  
„Ein Fall für die Anrheiner" (Serie, Familienkrimi, WDR, 45 min), Regie, 15 Folgen

2009-heute  
„Alles was zählt" (Serie, Daily Drama, UFA Serial Drama, RTL, 30 min), Regie, über 160 Folgen

2007
„Abgesch(l)ossen" (AT) (Dokumentation über Flugzeugbergungen, 90 min), Regie

2006  
„Pastewka" (Comedy, Brainpool, Sat.1), Regieassistenz

2005  
„Anrheiner" (Serie, Weekly, Zieglerfilm, WDR), Regie

„In Ewigkeit. Amen?" (Serie, Visualisierung eines neuen Serienkonzeptes, Filmakademie Ludwigsburg, 30 min), Konzept, Buch, Regie

2004
„SOKO Schutzbengel" (Kinderserie, Pilotfolge für eine Kinderserie mit CG Animationsanteilen, SWR (Ausstrahlung 2008), 25 min), Konzept, Pilotierung, Regie

„beachMeister" Titel: „Doktor" (Musikvideo mit CG Anteilen, Mini 35), Konzept, Regie

2003    
„Alte Knochen" (Kurzfilm, 16 mm, 16 min), Regie

„Fühlwege" (Moodclip, 35 mm, 3 min), 2. Regie

2002
„Scharfer Zahn" (Kinder – Puppenanimationsfilm), Buch, Regie, Animation
2. Platz beim Filmfest Dortmund
1. Platz beim Filmfest in Freiburg
(MiniDV, 4 min)


Regie Dokutainment/Show (Auswahl)


2008/2009
„Promis unter Volldampf" (Kochshow/Dokutainment, Granada, VOX), Pilotierung, Regie

„Unter Volldampf" (Kochshow/Dokutainment, Granada, VOX), Regie, ca. 100 Folgen

2009  
Magazinbeiträge/Comedy für das WDR Fernsehen

„Ändis wirre Welt" (Internet-Talkshow, www.dished.tv)

2007   
„Unter Volldampf" (Kochshow/Dokutainment, Granada, VOX), Regie, 40 Folgen der 1. Staffel

2006
"Der perfekte Urlaub" (Doku-Soap, Granada, VOX), Regieassistenz, Regie


Jugendsünden (Auswahl)


2001 „Leinwandhelden" (Kurzfilm), Buch, Regie

1996 „Schutzengel-WM 1995" (Kurzfilm), Buch, Regie
1. Platz beim „Video-Reporter-Wettbewerb",
„Aktuelle Stunde", WDR, per Zuschauer-Ted 71,1% der Stimmen

1995 „Herr Müller und Du", Buch, Regie
2. Platz für die beste Idee bei „Der volle Planet",
Stiftung Weltbevölkerung, United Cinemas International

1994 „Durstruf" (Kurzfilm), Buch, Regie
1. Platz beim „Küppers-Kölsch-Filmfestival"
1. Preis des „Fuji-Video-Filmfestes"

„Ein wunderschöner Tag" (Kurzfilm), Buch, Regie
Bundessieger bei „make a video" und Gewinner des Sonderpreises des WDR, Ehrung durch die Europa-Jury „make a video"
 


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü